Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rechtschutzversicherung, Sinnvoll?
#1
Hallo,

ich hatte vor kurzem einen Unfall und habe den nicht selbst verschuldet. Mir ist einer beim Ausparken in die Seite rein gefahren. Er meinte er habe mich nicht gesehen und wollte alles ohne Polizei machen. Habe natürlich abgelehnt und direkt Polizei angerufen. Sollte ich für solche Fälle noch eine Rechtschutzversicherung holen, damit wenn er sagt er sei nicht Schuld sich mein Anwalt darum kümmert? Im Netz habe ich viel schon darüber gelesen, aber so einzelne Erfahrungen wären schon sehr hilfreich. Hier sind Infos rund um diese Versicherung.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste