Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Google Fonts konform mit DGSVO?
#1
Ich bin am Überlegen, ob ich Google Fonts nutzen soll. Hab eine Website kreiert und bin voller Freude dabei, loszulegen und sie öffentlich zu stellen. Nun kam ein Freund von mir und fragte, ob ich denn Google Fonts nutzen würde. Er meinte, dass meine Website vielleicht nicht bei allen gleich dargestellt werden kann. So ergab sich bei mir die Frage, ob das dann konform mit der DGSVO ist. Könnt ihr mich aufklären?
Antworten
#2
Google Fonts ist auf jeden Fall sinnvoll, wie dein Freund schon sagte. Es werden überall die gleichen Seiten und Schriftgrößen/Schriftarten angezeigt. Auch die Ladezeit wird erheblich reduziert. Allerdings sollte man sich schon informieren, was die DGSVO angeht. Unter https://juslegal.de/google-fonts-dsgvo/ findest du einige gute Infos, die dir weiterhelfen. Wichtig ist, dass der Offline-Modus verwendet werden sollte, sodass die Daten lokal gespeichert werden. Allerdings besteht auch hier ein gewisses Risiko.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste