Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Infos über Huskys
#1
Aufgrund seines lebenslustigen und freundlichen Charakters ist der Husky unser Favorit, der Familienhund zu werden. Was sollte man noch vor der Anschaffung eines Huskys wissen? Gibt es Husky-Halter unter euch?
Antworten
#2
Seinen Ursprung hat der Husky im kalten Sibirien. Der muskulöse und mittelgroße Arbeitshund ist extrem zäh, leistungsfähig und vor allem ausdauernd. Und er ist der perfekte Familienhund - vor allem, weil diese Hunderasse sehr kinderlieb ist. Allerdings sollte man vor der Anschaffung bedenken, dass junge Huskys manchmal etwas stürmisch sind, hab ich auf https://hundepower.de/siberian-husky/ gelesen. Ganz kleine Menschen könnten beim Spielen schon mal versehentlich umgeschubst werden.
Antworten
#3
(28.09.2020 20:13)MichiGrande schrieb: Aufgrund seines lebenslustigen und freundlichen Charakters ist der Husky unser Favorit, der Familienhund zu werden. Was sollte man noch vor der Anschaffung eines Huskys wissen? Gibt es Husky-Halter unter euch?

Ich finde huskys ganz tolle Tiere und sie sind auch sehr familienfreundlich. Ich finde, dass das eine gute Wahl wäre.

(29.09.2020 00:01)AggsiD schrieb: Seinen Ursprung hat der Husky im kalten Sibirien. Der muskulöse und mittelgroße Arbeitshund ist extrem zäh, leistungsfähig und vor allem ausdauernd. Und er ist der perfekte Familienhund - vor allem, weil diese Hunderasse sehr kinderlieb ist. Allerdings sollte man vor der Anschaffung bedenken, dass junge Huskys manchmal etwas stürmisch sind, hab ich auf https://hundepower.de/siberian-husky/ gelesen. Ganz kleine Menschen könnten beim Spielen schon mal versehentlich umgeschubst werden.

Ich wusste gar nicht, dass Huskys einen eher stürmischen Charakter haben. 

Ich hoffe, dass sie kleineund große Menschen dadurch nicht umrennen:-) Aber es sind doch im Großen und Ganzen ganz nette Tiere oder?
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste